Ehrenamtliches Engagement

Der Verein für Behindertenarbeit e.V. und der Lotsendienst Betreuungen e.V. gehen mit dem Aktivpunkt, der Beratungsstelle für Bürgerengagement und Unterstützungsleistungen für Menschen mit einer Behinderung, weiterhin neue Wege.

„Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt.“ Ehrenamtliches Engagement stärken und ausbauen - diese Ziele hat sich der Verein für Behindertenarbeit e.V. in Kooperation mit dem Lotsendienst Betreuungen e.V. in dem am 23.04.09 eröffneten Büro in der Tilmannstrasse 1 in Hachenburg gesetzt

Vieles von dem, was im Bereich der sozialen Dienste geleistet wird, wäre ohne das freiwillige Engagement Einzelner nicht möglich. Jedoch ist Bürgerengagement in unserem Land nicht selbstverständlich, daher benötigt es unterstützende Rahmenbedingungen und die Möglichkeit zur Weiterentwicklung, die sich nun diese beiden Organisationen zur Aufgabe gemacht haben.

LotsendienstNeben dem Beratungsangebot für diejenigen, die sich für ihre Mitmenschen einsetzen und sich in den Einrichtungen des Vereins für Behindertenarbeit e.V. oder dem Lotsendienst Betreuungen e.V. ehrenamtlich einbringen möchten, wird auch eine Beratung für Betroffene selbst angeboten. Hier gibt es für Menschen mit einer Beeinträchtigung weiterführende Beratungs- und Unterstützungsleistungen zu den GFB gGmbH Angeboten `Betreutes Wohnen` und `Persönliches Budget`. In Kooperation mit dem Lotsendienst e.V. gibt es weiterhin die Möglichkeit, sich über das Thema der gesetzlichen Betreuung zu informieren und sich zusätzlich selbst fortzubilden.


Jörg FischnichAKTIVPUNKT - Kontakt
Leitung: Jörg Fischnich
Tilmannstraße 1 - 57627 Hachenburg
Tel.: 0175 / 5 44 42 74
Fax: 0 26 62 / 94 88 077
joerg.fischnich@gfb-hachenburg.de

Beratungszeiten:
Dienstags bis Donnerstags von 08.30 bis 13.00 Uhr oder nach Vereinbarung.